Sie befinden sich hier: Wandern / DJK Wandertage / 2012 - 33. Wandertag
Tuesday, 18.12.2018

Noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen haben senden Sie uns doch eine E-Mail.

wandern@djksparta.de

33. DJK Wandertag 2012 bei DJK Bad Homburg/Kirdorf

Mit PKW`s fuhren wir individuell nach Bad Homburg und nahmen dort traditionell am 33.DJK Landes-verbands Wander- und Familientag teil, den in diesem Jahr die DJK SV Helvetia Bad Homburg-Kirdorf, ausrichtete.
Die DJK SV Sparta wanderte mit 21 Teilnehmern insgesamt 295km und belegte damit den 5.Platz bei 8 teilnehmenden Vereinen.
Nach einem gemeinsamen Gottesdienst am Sportgelände gingen bei gutem Wetter 206 Wanderer auf die angebotenen Strecken von fünf, zehn oder fünfzehn Kilometern.

Wir Spartaner gingen die durch Pfeile farblich gekennzeichnete Strecke vom Sportgelände Wiesenborn aus über mehrere Überquerungen und Abzweigungen den Waldweg bis zum 1.Kontrollpunkt. (Wendepunkt der 5kmStecke) Nach kurzem Aufenthalt ging es geradeaus auf dem Kreuzweg am Waldfriedhof vorbei zur Friedberger Straße. Nach der Überquerung gingen wir auf dem oberen Rotlaufweg bis zum 2.Kontrollpunkt (Streckenteilung und Wendepunkt der 10km Strecke) Wir machten auch hier eine kurze Rast (4 Spartaner gingen hier die 10km Strecke zurück) und wanderten dann weiter die 15km Strecke bis zum 3.Kontrollpunkt. Über die Fußgängerbrücke der B456 erreichten wir die Saalburg. Vorbei an der Jupitersäule gingen wir den Waldweg Richtung Dornholzhausen. Den Weg weiter am Clubhaus des Wandervereins Braumannstollen und am Golfclub Bad Homburg vorbei erreichten wir dem „Kirdorfer Bach“ folgend und nach einem kleinen rechts/links Schwenk wieder das Sportgelände am Wiesenborn.
Nachdem wir uns mit Essen und Trinken gestärkt hatten, wurde in geselliger Runde Petra Dubb von unserem Ältestenrat nachträglich(aus 2010) für 25j.Mitgliedschaft geehrt. Ihr wurde die Sparta-Treuenadel und ein Weingeschenk unter großem Beifall überreicht.
Gegen 15.00Uhr wurde dann die Siegerehrung von der DJK LV-Vorsitzenden M.Kaiser durchgeführt. Sie bedankte sich bei den Verantwortlichen von Helvetia Kirdorf für die Ausrichtung sowie dem Vorbereitungs-Team das mit ihren vielen Helfern für die hervorragende Ausarbeitung der Wander-strecken und Tourenbeschreibung gesorgt hatte.
Wie immer bekamen die ältesten Teilnehmer (Theodor Edelmann,88Jahre und seine Frau Irmgard, 81Jahre) sowie die jüngsten Teilnehmer (Maurice,5Jahre und Marja, 1Jahr) ein Geschenk.
Alle teilnehmenden Vereine bekamen eine Urkunde mit den von ihnen erwanderten Kilometern. Zusätzlich erhielt der Sieger (DJK C. Pfungstadt- 545km) den Wanderpokal überreicht.
Alsbald nach der Siegerehrung verabschiedete sich der Großteil der Wanderer, und auch wir Spartaner machten uns, nach unserem Gruppenbild dann auch wieder auf den Heimweg.
Es wurden insgesamt 2575km Wegstrecke von den Teilnehmern zurückgelegt.

Die Platzierungen der einzelnen Vereine:

Platz Verein Strecke Teilnehmer
1. DJK Concordia Pfungstadt 545 km 44 Teilnehmer
2. DJK SW Flörsheim 535 km 39 Teilnehmer
3. DJK Blau-Weiß Bieber 450 km 31 Teilnehmer
4. DJK Eintracht Rüsselsheim 405 km 35 Teilnehmer
5. DJK Sparta Bürgel 295 km 21 Teilnehmer
6. DJK Helvetia Kirdorf 130 km 14 Teilnehmer
7. DJK BW Hausen 120 km 13 Teilnehmer
8. DJK Eiche Offenbach 95 km 9 Teilnehmer ( inkl. 6Teiln.v. DJK BW Münster )