Sie befinden sich hier: Hauptverein / "DER SPARTANER" stellt vor... / Gerd Thomas
Wednesday, 16.01.2019
Gerd Thomas

1999 ist Gerd Thomas seit nun 20 Jahren als Schiedsrichter für die DJK SV Sparta Bürgel tätig und will ab Januar 2000 die Pfeife an den berühmten Nagel hängen.

Herr Thomas, wie hat ihre Tätigkeit bei der Sparta begonnen ?
Ich habe 1976 die E-Jugendmannschaft, in der mein Sohn Michael spielte, von Albert Schlaus als Betreuer übernommen und wurde 1977 Fußballjugendleiter. 1979 legte ich bei dem heutigen Bürgermeister von Hausen-Obertshausen J. Seib meine Prüfung als Schiedsrichter ab. 1980 gründete ich bei der Sparta eine Damenfußballmannschaft, der eine Mädchenmannschaft folgte.

Waren Sie nur bei der Sparta tätig ?
Nein ich war auch lange Jahre DJK Fußballfachwart des Diözesanverbandes Mainz und Trainer für 1. und 2. Herren Fußballmannschaften,  u.a. bei Türk. SV Neu Isenburg, mit denen ich von der C-in die B-Klasse aufgestiegen bin.

Werden Sie auch in Zukunft im Fußball tätig sein ?
Nein, meine einzige Tätigkeit wird die sonntägliche Teilnahme am Stammtisch bei meinen Freunden im Vereinsheim sein. Ich möchte es nicht versäumen mich an dieser Stelle bei meinen Freunden, die mich in all‘ den Jahren unterstützt haben, zu bedanken.

Was uns zum Schluss noch interessiert, wo haben Sie eigentlich Fußball gespielt ?
Ich habe nie und in keiner Mannschaft richtig Fußball gespielt.