Sie befinden sich hier: Hauptverein / Ehrungen
Wednesday, 28.06.2017

Vereinsadresse:
DJK SV Sparta Bürgel 1921 e.V.

Am Maingarten 410
63075 Offenbach am Main

Postanschrift:
63032 Offenbach
Postfach 130 104

www.djksparta.de
eMail: info@djksparta.de

 

Vereinsheim
Tel.: 069/863631
Office
Tel.: 069/869223

eMail: info@djkspartabuergel.de

2016 - Urkunden und Wein für langjährige Spartaner

Wolfgang Gondolf , Vorsitzender des Diözesan-Verbandes Mainz, und Sparta-Vorsitzende Brigitte Fenn - (beide rechts) zeichneten die Altersjubilare Gerhard Ohlig (65), Hans Maith (65), Horst Möller (65), Silke Ludwig (25) und Hugo Beier (65) aus. - Foto: Georg

OFFENBACH • Die Jahreshauptversammlung der DJK Sparta ist stets würdiger Rahmen, um langjährige Mitglieder zu ehren.
Gerne übernahmen das Wolfgang Gondolf, Vorsitzender des Diözesan-Verbandes Mainz, Sparta-Chefin Brigitte Fenn und Roswitha Eiche, die Urkunden und Weinpräsente überreichten.
Die ,,65-jährigen" Leonhard Abele, Hugo Beier, Hans Hechler, Hans Maith, Horst Möller, Gerhard Ohlig und Manfred Schmidt erzählten, sofern anwesend, von den Anfängen bei der DJK.
Heute unvorstellbar: Es gab weder Umkleide, noch motorisierte Untersätze, um zu den Spielorten zu gelangen.
Dennoch die einhellige Meinung: "Es hat viel Spaß gemacht; vielleicht sogar mehr als heute."
Weiter geehrt:
Albert Schlauss, Edgar Winheim (60 Jahre),
Volker Abele, Gerhard Jöst (50),
Stephan Röder, Gerd Thomas (40),
Thomas Arnold, Silke Ludwig, Gerhard Pahls, Günter Röder, Angelika Simrock (25).
Gerade mit Silke Ludwig verbindet die Sparta-Vorsitzende viele Erinnerungen, gehörte die
Silber-Jubilarin doch zu den ersten Mitgliedern der Gymnastikabteilung, die Brigitte Fenn in schwierigen Zeiten übernahm und zu einer heute modernen Fitness- und Gesundheits-Abteilung formte.

2013 - Langjährige Spartaner geehrt

Foto: Georg

Inhaltlich beschreitet die Bürgeler Sparta immer wieder neue Wege.
Zudem erhielt der DJK-Verein zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ für hervorragende Angebote im Fitness- und Gesundheitssport.
Zum Vereinsleben im Mainbogen gehört es aber auch, sich bei langjährigen Mitgliedern zu bedanken, die das Rückgrat der Sparta bilden.
Vorsitzende Brigitte Fenn und Ältestenrat Ruppert Walter ehrten Franz Ockel und Dieter Fingernagel für 60-jährige Treue.
Auf glatte 50 Sparta-Jahre bringt es Lothar Vogel.
Und Susanne Dubb ist seit 25 Jahren im DJKVerein.
Foto: Georg (b) • Bericht der Offenbach Post vom 27.11.13

2012 - Verdiente Spartaner geehrt

Foto: Georg

Großes Vorbild der DJK war Ludwig Wolker, seit 1926 Generalpräses des Jungmännerverbands und der geistliche Leiter des DJK-Sportbunds. Er beteiligte sich 1945 am Wiederaufbau der katholischen Jugendarbeit. Bis zu seinem Tod war er Präses des DJK-Verbands. Nun ehrte die Sparta diejenigen, die in seinem Geiste heute tätig sind. Das Ludwig-Wolker-Relief ging an Pfarrer Stephan Leilich und Georg Eiche (Zweiter von links) als Dankeschön für besondere Leistungen.
Sparta-Vorsitzende Brigitte Fenn zeichnet für 60-jährige Treue Rupert Walther (Mitte) und Anton Ockel (rechts) aus. Nicht anwesend: Dr. Gerhard Becker, Josef Schlachter, Norbert Oetzel, Helmut Kurz (50 Jahre), Rudi Rippl (25 Jahre) .
Foto: Georg (b) • Bericht der Offenbach Post

DJK Bürgel ehrt Mitglieder 2011

Bild: Bernd Georg


DJK Bürgel ehrt Mitglieder für langjährige Vereinsarbeit

Ehrennadeln, Urkunden und Weinpräsente gab es für zahlreiche verdiente Mitglieder der Deutschen Jugendkraft (DJK) Sparta Bürgel.
Im Vorfeld der Ehrungen blickte Pfarrer Stephan Leilich während eines Gottesdienstes auf die Geschichte der DJK Bürgel zurück.
Im Anschluss präsentierte Sparta Vorsitzende Brigitte Fenn die aktuellen Sportangebote des Vereins.
Die Jubilare, unter denen sich auch acht Gründungsmitglieder befanden, erzählten von ihren ganz persönlichen Erlebnissen im Sportverein und wie sie überhaupt zur Sparta kamen.
Geehrt wurden für 60 jährige Vereinszugehörigkeit:
Leonhard Abele, Hugo Baier, Hans Hechler, Hans Maith, Horst Möller, Gerhard Ohlig, Manfred Schmidt und Willi Zimmer.
50 Jahre bei der Sparta sind
Georg Eiche, Gerhard Lösel und Peter Wölfel.
Für 40 Jahre im Verein wurden
Roswitha Eiche, Lorenz Eckstein und Peter Nosti geehrt, und
25 jährige Mitgliedschaft feierten
Petra Dubb sowie die Vorsitzende Brigitte Fenn.
Mit einem leckeren kalten Buffet ließen die Jubilare und Gäste den feierlichen Abend im Vereinsheim der Spartafamilie gemütlich ausklingen.