Sie befinden sich hier: Boule / Petanque / Wir über uns / Aktive
Tuesday, 18.12.2018

Noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen haben senden Sie uns doch eine E-Mail.

boule@djksparta.de

Willkommen bei den Main-Bogen-Boulers


Boule, Petanque was ist das ?

Boule ist sozusagen der Oberbegriff für alle aus Frankreich stammenden Kugelspiele. Je nach Region sind dort durchaus verschiedene Boule-(=Kugel) Spiele (jeu de boules) bekannt, wobei die -auch außerhalb Frankreichs - verbreitetste Boule-Spielversion Pétanque heißt.

Pétanque (aus frz."pieds tanqués" entstanden (geschlossene Füße)) wird mit Metallkugeln gespielt, die im Wettkampfbereich folgende Maße haben müssen: Durchmesser: 70,5mm - 80mm / Gewicht: 650g - 800g
Im Unterschied zu anderen Boulespielen (und auch Boccia) wird Pétanque von einem Abwurfkreis heraus gespielt und nicht von einer Abwurflinie aus.
Man muß beim Werfen solange mit beiden Füßen im Abwurfkreis Bodenkontakt halten, bis die geworfene Kugel wieder den Boden berührt hat.

Ziel des Spiels ist es, seine Kugeln näher an der Zielkugel (Cochonnet auch "Schweinchen" genannt) zu platzieren als der Gegner. Dabei zählt am Ende einer Aufnahme jede Kugel einen Punkt, die näher zur Zielkugel liegt als die beste des Gegners. Gespielt wird bis 13 Punkte.